Vielversprechend und unberechenbar. Soukalová, Vítková et al. eine Staffel von Frauen wartet

“Wir werden immer noch über die Reihenfolge der Segmente sprechen”, sagte Trainer Zdeněk Vítek nach dem Ende der Donnerstagsübung und blieb als Karawanenburg geheimnisvoll.

Nach der Diskussion schob der Geschäftsführer von Ondřej Rybář im Vergleich zu den letzten Pokal-Staffeln Gabriel Soukalova und Lucia Charvátová der zweite Abschnitt und ihr jüngerer Kollege am dritten Start

Starten Sie die Debütantin Jessica Jislova , um Veronika Vítková zu beenden Das Narrenrelais beginnt. “Ohne Evi wird es schwierig werden”, erinnerte Vitek an die Abwesenheit von Eva Puskarčíks Kranken.

Deshalb bleibt es in den Prognosen eher im Boden. “Wenn wir sechs werden, sind wir mit dieser Formel sehr zufrieden. Aber es wird schwierig sein. Es gibt Deutsche, Franzosen, Italiener, Russen, Norweger, Ukrainer. ”

Mit dem Fischer ist Jiles seit Beginn der Woche 21 Jahre alt. “Sie wusste, dass sie sie mitnehmen würde, weil Eva nicht krank werden konnte. Sie könnte sich etwas Sorgen machen, der Druck war groß. Aber es vergleicht es langsam. Sie ist ein junges Mädchen, und junge Leute machen sich solche Sorgen manchmal nicht. ”

Jislova zeigte eine hervorragende Leistung bei der Europameisterschaft in Tumen, wo sie die dritte mit der Bilanz 0 + 1 passierte. Oslo war im Sprint vierundzwanzig, ohne auf den Schießstand zu schießen, im Gegenteil, sie kämpfte sechs Kämpfer gegen zwei Kämpfer des Kämpfers.Haben Ausdauerrennen, ihre Trainer nicht im Einsatz um Strom zu sparen.

„Obwohl Jess Handstand in einem Kampfjet ausgefallen ist und wenn der Schießstand nesplaší, konnte einige Pest dostřelit und würde nicht auf dem Rad“, glaubt Vitek.

Am Donnerstag vor Mittag leider Jislová nicht Macht nezastřílela, resort zu dichten Nebel ausüben hüllte die Holmenkollen. „Wie ich diese drei Jahre, ich Biathlon, je getroffen“, sagte Lucie Charvátová und klagte sie: „Ich habe nichts gesehen.“

Charvátová tschechischen Quartett ein Neuling am Anfang der Saison war. „Nicht, dass ich das Relais nicht allzu gut, aber einige nach vorne zu beobachten“, sagt sie.Bislang sind sie nie der Strafrunde entkommen, aber die Verluste wurden teilweise durch ein schnelles Tempo ersetzt. “Der Schläger ist schwieriger für mich, weil ich nicht einfach so gehe, ich stehe dahinter. Im Langstreckenrennen war das Schießen aus meiner Sicht ziemlich gut. ”

Zweiter, dritter und vierter Abschnitt. Von links, Soukalová, Charvátová, Vítková.

Im zweiten Abschnitt hat Soukalová die Aufgabe, einen Verlust herunterzuladen. Hildebrand und Bescond , andere Rennfahrer sind etwas schwächer.

Im dritten Abschnitt wird nach Charvátové gesucht, beispielsweise nach Pidhrušná, Eckhoffová oder Hammerschmidtová. / b>

Und am vierten wird es Vítkové voller großer Namen sein.Es wird seinen Turbo Dahlmeier , Weltmeisterin Dorin-Habert, Third Wife Wiere letztes Jahr Jurlova einschalten Ukrajinka Džymová oder Norka Olsbu. Die Tschechen dominierten die letzte Pokal-Staffel in der “Dunkelheit” der Insel Presque, jedoch mit Puskarčíková in der ersten Runde.

Vergessen wir nicht, dass zu dieser Zeit in Frankreich Dorin fehlte, Deutschland fast das gesamte A-Team außer Preuss und Norwegian nicht erschienen war. Italien, die Ukraine, Frankreich und die Tschechische Republik. Paradoxerweise war keiner auf höchster Ebene der Titelverteidiger.Sie sind zum ersten Mal immer noch klare Favoriten.

Beim Buchmacher von Bwin sind die Quoten für den Deutschen beispielsweise 1,55: 1, gefolgt von Frankreich (4: 1), Tschechien (13: 1) : 1) und der Ukraine (17: 1). Fortuna bevorzugt auch das Trio Deutschland, Frankreich und die Tschechische Republik. Vítkas Quartett schreibt sogar eine Platzierung von 1,7: 1 auf einen dritten Platz.

Vanessa Hinz werden wir beim Start der Weltmeisterschaft im letzten Jahr nicht sehen. Nachdem Oslo im Sprint auf Rang 61 und im Langstreckenrennen auf dem 37. Platz endete, zog der deutsche Trainer Gerald Hönig Maren Hammerschmidt vor. Das war das Langstreckenrennen mit 27.”Wir hatten das Gefühl, dass Marlen jetzt körperlich und geistig frischer und selbstbewusster ist”, sagte Hönig. “Sie hatte einen Start in der Staffel verdient. Vanessa hat unsere Erwartungen nicht erfüllt. ”

RUHPOLDING REMEMBER. So kämpften sie am Ende der Staffel Laura Dahlmeier (links) und Olena Pidhrusna.

Frankreich gewinnt das Siegerquartier aus Anterselva, darunter Justine Braisaz, Anais Bescond, Anais Chevalier und Marie Dorin-Habert. Sie strebt nach ihrer fünften Medaille von Oslo! Am Mittwoch standen die Franzosen am 1., 2., 16. und 28. Platz im Langstreckenrennen.Platz.

Außerdem setzt die Ukraine auf ein Set, das in diesem Jahr in Ruhpolding nur die Reihenfolge der von den Trainern trainierten Sektionen regiert. Beim ersten, Valja Semerenková und Olena Pidhrušná

fehlt das italienische Quartett Federica Sanfilipp Mit seiner Mannschaft feierte er den historischen ersten Triumph von Italek in Hochfilzen und war zu Beginn der Saison der zweite im Sprint von Östersund. Im Gegenteil, in Oslo: Platz 50 in Sprint und Kämpfer. Priorität erhielt Alexia Runggaldier am Mittwoch unerwartet den zehnten. Hier auf dem ersten Abschnitt der Staffel bei der ME in Jumping hat Jislova eindeutig geschlagen.

Wieder einmal ist das russische Team ein Rätsel. Nicht nur, weil er nicht zu Olga Podčufarova zurückkehrte, der zwölften Weltcup-Frau, die mit zwei Jahren noch in Anterselv war.Platz in der Staffel bei Vítková. Die Russen haben nicht einmal eine erfahrene Jekaterina Šumilova nominiert. Sie schickte Oslo zur Strafrunde ihrer gemischten Staffel, aber im Langstreckenrennen war es besser als Taťána Akimova und Darja Virolajnenová, die die Staffel führen werden.

Das Holmenkollenrennen bestimmt heute den Besitzer der Medaille , aber gleichzeitig wird es auch über die Inhaber des kleinen Globus entscheiden, da die Proben nicht im Pokalfinale von Chanta Mansiysk laufen. Die Situation an der Spitze ist äußerst ausgeglichen und für das Trio Ukraine, Italien und die Tschechische Republik ist der Sieger in der Meisterschafts-Staffel “Der Gewinner holt alles” – Der Gewinner holt alles, Gold und einen kleinen Globus.

Deutschland ist bereits vor vier Jahren auf die Hilfe anderer angewiesen.. Wenn die Deutsche Gold gewonnen hat, muß der Gewinn einer kleinen Kugel auf dem zweiten Platz hinter fertig Ukraine

TERMINAL Hochfilzen: Dorothea Wierer (rechts) schlug Franziska Preuß und Italiener zum ersten Mal in der Geschichte der Frauen-Relais in SP gewinnen .

Die Zeit Prognosen werden bald vorüber sein. Um 15.30 Uhr der Start.

beginnt verschlagen Rennen. Disziplin, die in dieser Saison hat viele große Drehungen und Dramen und auch eine gute Dosis der tschechischen Freude angeboten.

Es wird eine solche auch Zeit?