Hat nicht funktioniert. Es gab nicht genug Klasse

Hat nicht funktioniert. Es gab nicht genug Klasse, die Zähne waren nicht so stark und selbst mit höheren Kräften ist es nutzlos zu kämpfen. Das Zentrum des Feldes erwachte zum Leben, die Verteidigung erhielt Rüstungen, der Angriff hellte sich noch mehr auf – aber zu viel ging verloren. Der Herbstwechsel von “Spartacus”, der zur Niederlage aller direkten Konkurrenten führte, zeigte jedoch: zu viel – es ist nicht hoffnungslos viel. Der achte Platz wurde durch den dritten Platz ersetzt. Und 13 Punkte von Zenit schmolzen wie der erste Schnee. In der Herbst-Winter-Periode hat Spartak nie in der Meisterschaft verloren, nachdem er die Distanz auf dem Spielplan von 2,33 Punkten pro Spiel überschritten hat. Überraschenderweise ist es sogar besser als letztes Jahr.

Winterpläne

Renaissance von “Spartacus”. Es hielt nur im Winter an. Foto: RT, Spartak

Im ersten Teil der Saison „Spartak“ erfolgreich klettern aus der Grube geführt und dispergiert, so dass alle seine direkten Konkurrenten aus der „Lokomotive“ auf „Krasnodar“ für diesen Winter zu verdanken haben, speichert sie pausieren. Der Herbst “Spartacus” zeigte in dieser Saison den qualitativ hochwertigsten Fußball. Wenn die Stärke der Mittellinie der angreifenden Kraft hinzugefügt wird, ist das Stoppen dieser Maschine unglaublich schwierig. Er wurde nur der vierte in der Zahl der scharfen Übergaben (18) und der dritte – in der Penetration in den Strafraum (19). Aber die ersten – auf Tore und Streiks (16). In Einfallsreichtum ist die Wirksamkeit des Angriffs “Spartacus” nicht gleich.

Die einzigen Kopfschmerzen in Carrera – 8 Punkte hinter der “Lokomotive”. Aber wenn der “Zenith” 13 gespielt wurde, was verhindert im Frühling, 5 weniger zurückzugewinnen? Vorausgesetzt, dass das Team behält alle Führungskräfte, die Stärkung ihrer Zusammensetzung, im Allgemeinen, und nicht erforderlich. Nein, natürlich, „Spartacus“ muß irrsinnig hochwertigen Voll Rücken, sondern weil sie nie kaufen (und es ist sogar noch besser als die Menschen Petkovic lachen), darüber zu reden macht keinen Sinn. Die Hauptsache ist, die angreifende Kraft nicht zu verlieren. Obwohl Sie ein wenig verlieren können. Auch in diesem Fall wird “Spartacus” die stärkste Mannschaft der Premier League bleiben.